Über das Leben hinaus, über den Tod hinaus

Eine neue Art, Ihre letzte Reise zu betrachten

Über das Leben hinaus, über den Tod hinaus​

Eine neue Art, seine letzte Reise zu betrachten.

Wussten Sie das?

...dass wir auch nach dem Tod weiter verschmutzen?

Quecksilber, Formaldehyd, Produkte, die während des Lebens aufgenommen wurden... vergrabene oder verbrannte Leichen enthalten giftige Substanzen, die den Boden und die Atmosphäre verschmutzen. Ganz zu schweigen von den Bäumen, die für die Herstellung der Särge gefällt werden und von denen sich die meisten im Krematorium in Rauch auflösen.

...dass auch die Wissenschaft die Möglichkeit eines Lebens nach dem Tod genauer unter die Lupe nimmt?

Männer und Frauen, die gestorben sind und erfolgreich wiederbelebt wurden, haben manchmal so genannte "Nahtoderfahrungen" (NDEs). Sie erinnern sich daran, dass sie sich von ihrem sterbenden Körper gelöst haben und ihn oft von außen sehen. Sie gehen an einem hellen Licht vorbei, manchmal durch einen dunklen Tunnel, und spüren, dass das Licht sie willkommen heißt. Die gesamte Erfahrung ist in der Regel von einem Gefühl der Losgelöstheit und des Friedens geprägt. Solche Erfahrungen wurden bei etwa 15 % der Patienten mit Herzstillstand gemacht, die erfolgreich wiederbelebt wurden, und auch unter anderen Umständen. Patienten haben IMEs sogar unter Vollnarkose durchgeführt.

...dass der Markt für Beerdigungen ein extrem undurchsichtiger Markt ist?

Bestattungsdienste sind ein Markt, auf dem die Preise völlig frei sind. Ein kurzer Blick auf die Websites der Unternehmen des Sektors zeigt keine Preislisten für die Öffentlichkeit. Dies führt oft zu unangenehmen Überraschungen.

unsere Antworten auf die 3 Fragen

ÖKOLOGISCHE WEITSICHT

Danken Sie der Erde, dass sie uns beherbergt, indem Sie während Ihres Abonnements bei Dernier Voyage Bäume pflanzen und bald der grössten Schweizer Nachhaltigkeitsgemeinschaft beitreten

Spiritual care

Die spirituelle Betreuung trägt dazu bei, die subjektive Lebensqualität zu verbessern und die Würde des Menschen angesichts von Krankheit, Leiden und Tod zu schützen.

BESTATTUNGSPLANUNG

Machen Sie dank Ihres Gemeinschaftsfonds Schluss mit den administrativen und finanziellen Schwierigkeiten, die mit Beerdigungen verbunden sind. Halten Sie Ihre Liebsten aus Schwierigkeiten heraus.

Unser 360° Angebot

Sorgt für Ruhe auf allen Ebenen

Blue 120°

von

CHF 69.-

PRO JAHR

Purple 240°

von

CHF 119.-

PRO JAHR

Gold 360°

von

CHF 189.-

PRO JAHR

Unser 360°-Angebot

Sorgt für Ruhe auf allen Ebenen

Blue 120°

VON

CHF 69.-

PRO JAHR

Purple 240°

VON

CHF 119.-

PRO JAHR

Gold 360°

VON

CHF 189.-

PRO JAHR

Warum sollte man Dernier Voyage abonnieren?

Schenken Sie unserem Planeten Seelenfrieden

Schenken Sie Ihrem Geist Seelenfrieden

Schenken Sie Ihren Liebsten Seelenfrieden

Finanzielle Vorteile

Sie sparen

Schweiz

Standardbestattung ohne Vorsorge
CHF 8’000.-
Mit dem Dernier Voyage "Gold 360° Schweiz" Abonnement
CHF 189.-/année

Europa

Überführung und Bestattung ohne Versicherung
CHF 10'000.-
Mit dem Dernier Voyage "Gold 360° Europa" Abonnement
CHF 239.-/année

Monde

Überführung und Bestattung ohne Versicherung
CHF 13'000.-
Mit dem Dernier Voyage "Gold 360° World" Abonnement
CHF 289.-/année

Praktische Vorteile

wir kümmern uns um alles

Ihre Familie ist gelassen

Es sind mehr als 36 Stunden Arbeit und Recherche nötig, um alle Verfahren abzuschließen. Der Abschluss eines Abonnements bei Dernier Voyage entlastet die Familie und die Angehörigen von den administrativen Formalitäten und unangenehmen Überraschungen, die mit einer Beerdigung verbunden sind. Auf diese Weise können Sie Ihre Angehörigen in Sicherheit wiegen.

Keine familiären Konflikte

Schutz Ihrer Familie vor Spannungen und Meinungsverschiedenheiten darüber, wer für die Beerdigung aufkommen soll.

Zeit sparen

Wenn ein Todesfall eintritt, fällt ein Berg von Aufgaben auf die Familie, die sich mit den Verfahren auseinandersetzen muss. Es gibt viele davon, und abgesehen vom finanziellen Aspekt vergessen wir oft, wie viel Zeit es kostet, sich mit ihnen zu befassen.

Volle Unterstützung

Die Einzelheiten der Bestattungsmodalitäten können bei der Anmeldung dank Ihrer Bestattungsakte angegeben werden. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Ihre Wahlmöglichkeiten und Ihre letzten Wünsche respektiert werden, bevor Sie in Würde und nach Ihrem Bild gehen. Ihre Familie wird nicht mehr mit komplexen und schmerzhaften Entscheidungen konfrontiert sein.

Sie bezeugen

Was unsere Mitglieder zu sagen haben

Ich wollte eine Versicherung abschließen, aber ich hätte die Kosten erst erstattet bekommen, nachdem die Rechnungen eingereicht worden waren... Dernier Voyage bietet mir eine gute Alternative, ohne dass ich große Summen im Voraus bezahlen muss.
Natacha Millan
MITGLIED VON Dernier Voyage​
Ich weiß, dass ich eines Tages gehen werde, so ist das Leben. Meine Angehörigen werden eine schwere Zeit durchmachen. Das Mindeste, was ich tun kann, ist, ihnen jetzt die Last von den Schultern zu nehmen.
Maurice Blanc
MITGLIED VON DERNIER VOYAGE
Ich habe mein Telefon versichert, warum also nicht auch meine Beerdigung?
Bryan Almeida Lemos
MITGLIED VON Dernier Voyage​
Ich habe mich für ein Abonnement von Dernier Voyage entschieden, weil ich meine trauernden Angehörigen nicht mit der zusätzlichen Last von Tausenden von Franken für meine Beerdigung belasten wollte.
Muriel P.
MITGLIED VON DERNIER VOYAGE

Organisationsprinzip der Beerdigung

Holen Sie sich Ihre kostenlose Checkliste für Ihren letzten Willen und Ihr Testament letzter Wille und Testament

CHF 29.-

Gaben

Dies ist das Dokument, in dem alle Ihre Wünsche in Bezug auf Ihre Beerdigung zu Papier gebracht werden. Dieses Formular kann mit oder ohne Bestattungsplan ausgefüllt werden. Diese Anweisungen werden Ihren Angehörigen in Ihrem letzten Lebensabschnitt als Leitfaden dienen. Es ist ratsam, dieses Formular an einem sicheren Ort aufzubewahren, wo Ihre Angehörigen es leicht finden können.

Die Anweisungen, die Sie festlegen können, werden sicherstellen, dass Ihre Angehörigen nicht die schwierige Aufgabe haben, Entscheidungen über Ihre Beerdigung zu treffen. Sie können die Maßnahmen, die nach Ihrem Tod ergriffen werden sollen, klar definieren.

Sie können auch eine Liste von Dokumenten erstellen, die für Ihre Angehörigen nützlich sind, damit sie wissen, was im Falle Ihres Todes oder Ihrer Geschäftsunfähigkeit zu tun ist. Es ist wichtig, sie an vertrauenswürdige Personen weiterzugeben oder ihnen mitzuteilen, wie sie sie finden können. Außerdem ist es sinnvoll, anzugeben, wo diese Dokumente hinterlegt werden sollen. Auf diese Weise können Sie unmittelbar nach Ihrem Tod wieder mit Ihren letzten Wünschen in Kontakt treten.

Diese Liste kann Ihren Angehörigen das Leben sehr erleichtern, indem sie die administrativen Einzelheiten Ihres Todes regelt. Dies erleichtert die Kündigung von Abonnements und Gebühren, die Sie abgeschlossen haben.

Wir stellen Ihnen ein nüchternes Modell der Patientenverfügung zur Verfügung, das angepasst und relevant ist. Damit können Sie im vollen Besitz Ihrer Mittel zum Ausdruck bringen, was Sie in Bezug auf medizinische Behandlung oder Pflege akzeptieren oder nicht. Dies muss unbedingt vorweggenommen werden, da diese Äußerung im Falle von Demenz, Unfähigkeit, sich auszudrücken, oder schlichter Bewusstlosigkeit natürlich unmöglich oder unzulässig ist. Diese Verfügungen sind für die Ärzteschaft und für Ihre Angehörigen unerlässlich; sie können nicht umgangen werden.

Mit unserem Testamentsmodell können Sie bestimmen, was im Falle Ihres Todes mit Ihrem Vermögen geschieht. Wenn Sie kein Testament machen, gilt standardmäßig die Regelung des Zivilgesetzbuches (Art. 457 bis 466). Diese Regel entspricht nicht unbedingt Ihren Wünschen oder Ihrer Situation.

Dieses Dokument sollte allen Schriftstücken, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Beerdigung verfassen, beigefügt werden.